•   Kostenloser Versand ab 50 € deutschlandweit

Ersatzteile & Reinigung


107 Artikel

Auch bei einer Isolierkanne können mit der Zeit Einzelteile „verschleißen“. Das sind meistens z.B. der Dichtungsring oder der Deckel. Natürlich ist das noch lange kein Grund eine neue Isolierkanne zu kaufen und auch nicht im Sinne der Umwelt. Um einer solchen Wegwerfgesellschaft entgegenzuwirken, bietet Helios eine große Auswahl an Ersatzteilen für das ganze Thermoskannen-Sortiment an – und auch für Modelle, die nicht mehr im Sortiment sind.

 

Vom Deckel, über den Dichtungsring, bis hin zum Ersatzglas

Für jede Isolierkanne finden Sie in unserem Onlineshop den passenden Ersatzdeckel. Nach längerer Verwendung der Thermoskanne ist es ganz normal, dass sich der Deckel abnutzt oder optisch möglicherweise nicht mehr der Schönste ist. Um Ihrer Isolierkanne nochmal neuen Glanz zu verleihen, finden Sie alle Deckel in sämtlichen Farben für unterschiedlichste Isolierkannen im Onlineshop. Vom Drucktastendeckel bis hin zum Schraubdeckel ist alles da. Auch in Sachen Ersatzglas bietet der Helios Onlineshop einiges. Ob kleine Gläser für Portionskännchen mit einem Fassungsvermögen von 0,3 Liter oder große Ersatzgläser für Isolierkannen mit einem Inhalt bis zu 2,0 Liter. Falls Sie sich unsicher sein sollten, welches Glas Sie für Ihre Thermoskanne benötigen, helfen wir Ihnen gerne weiter. Grundsätzlich empfehlen wir bei einem Glaswechsel auch stets den Gummiring mit auszutauschen. Dies kann in einem Schritt passieren und Sie müssen die Isolierkanne später nicht noch ein weiteres Mal zerlegen.

 

Wie tausche ich das Glas in meiner Thermoskanne aus?

Zuerst sollten Sie prüfen ob es überhaupt möglich ist das Glas Ihrer Isolierkanne zu wechseln. Falls es sich nämlich bei Ihrer Kanne um ein spülmaschinenfestes Modell handelt, müssen wir Sie leider enttäuschen. Für spülmaschinenfeste Thermoskannen ist der Austausch von Glas oder Dichtungsring nicht möglich! Das einzige Ersatzteil, das bei einer spülmaschinenfesten Kanne getauscht werden kann, ist der Deckel. Falls hier Unsicherheiten auftreten, steht Ihnen auch hierbei das Helios Team zur Seite.

Für alle anderen Isolierkannen gilt folgende Anleitung:

1. Isolierkanne kopfüber halten. (Bitte darauf achten, dass kein Getränk eingefüllt ist!)

2. Den Boden gegen den Uhrzeigersinn aufdrehen. Achtung! Je nach Isolierkanne kann der Boden fester eingedreht sein. In diesem Fall eventuell eine zweite Person um Hilfe bitten.

3. Das innenliegende Glas vorsichtig herausnehmen und auf korrekte Entsorgung von Glas achten.

4. Optional: Neuen Dichtungsring auf den Hals des Ersatzglases legen.

5. Neues Glas (mit dem neuen Gummiring) wieder in den Kannenkörper einbauen. Am Einfachsten gelingt es, wenn man die Isolierkanne auf den Kopf stellt. Anschließend prüfen, ob das Glas festsitzt und sich nicht mehr groß bewegen lässt.

6. Den Boden im Uhrzeigersinn zudrehen. Beim Blick in die Einfüllöffnung sollte am Hals kein Zwischenraum zwischen Gummiring und Kannenkörper vorhanden sein. Ansonsten muss der Boden noch fester angeschraubt werden, da die Thermoskanne sonst undicht ist. Fertig!

 

Wie sieht es mit Ersatzteilen für Edelstahl-Thermoskannen aus?

Helios bietet auch Ersatzteile für Isolierkannen aus Edelstahl im Onlineshop an. Jedoch gibt es auch einige Teile, die online nicht gelistet sind. Dies liegt grundsätzlich daran, dass bei einigen Ersatzteilen eine werkseitige Reparatur nötig ist, da bei Edelstahl-Isolierkannen besonderes Fingerspitzengefühl gefragt ist. Dies gilt besonders beim Austausch von Gummiringen sowie beim Anbringen von neuen Klappdeckeln. Falls Sie das gewünschte Ersatzteil für Ihre Thermoskanne aus Edelstahl nicht finden sollten, können Sie auch in diesem Fall das Helios Team per E-Mail oder telefonisch kontaktieren.

 

 

Frischen Glanz in das Innere der Isolierkanne bringen

Neben Ersatzteilen finden Sie im Onlineshop auch kleine Helfer für die Reinigung der Isolierkannen: die Helios Reinigungstabs. Diese gehen gegen hartnäckige Verschmutzungen vor und lassen Ihre Isolierkanne in neuem Glanz erstrahlen – fast wie neu. Die Anwendung ist kinderleicht: Die Isolierkanne mit warmem Wasser befüllen. Je nach Grad der Verschmutzung empfehlen wir für 1,0 Liter Wasser 1 - 2 Reinigungstabs hinzuzugeben. Das Ganze anschließend für ca. 2 - 3 Stunden einwirken lassen. Bei sehr starker Verschmutzung im Inneren sollten Sie 3 Tabletten hinzugeben und dies über Nacht stehen lassen. Danach mit ausreichend klarem Wasser ausspülen. Helios empfiehlt bei regelmäßiger Nutzung der Isolierkanne die Anwendung von den Reinigungstabs alle 8-12 Wochen zu wiederholen, damit sich keine hartnäckigen Verschmutzungen ansetzen.

 

Seite 1 von 3